1/2
  • Angela Beltz

Chia-Marmelade

Aktualisiert: Juni 17


Bist du auch so ein Frühstücksfan? Frühstück ist meine absolute Lieblingsmahlzeit! Am Wochenende gibt es bei uns ganz klassisch u.a. Brötchen mit süßen Aufstrichen, manchmal auch Waffeln oder Pancakes. Natürlich habe ich mich deshalb auch in Bezug auf süße Brotaufstriche auf die Suche nach gesunden Marmeladen-Alternativen gemacht. Und dabei die Chia-Variante schätzen gelernt. Geht super schnell und ist sehr einfach. Sieh selbst:


Zutaten für ein Glas

200 g Beerenobst

2 EL Dattelsüße oder Dattelmus

2 EL Chiasamen


Zubereitung

(am besten am Tag vor dem Verzehr ansetzen)

1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein pürieren.

2. Wer es stückig mag: Ein paar Früchte lediglich mit der Gabel zerdrücken und beifügen.

3. In ein sauberes Schraubdeckelglas füllen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.


Die Chiasamen quellen in der Masse auf, so dass diese Gelee-artig wird.

Die Marmelade hält gekühlt etwa 1 Woche.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pfannengemüse

Ratatouille