1/2
  • Angela Beltz

(V)Eggnogg

Aktualisiert: Nov 27


Die meisten winterlichen Getränke beinhalten sehr viel Zucker. Dass das nicht sein muss, zeigt dieses Rezept. Mir persönlich schmeckt es heiß sehr gut, aber du kannst es auch klassisch gekühlt genießen.


Das Rezept ist vegan.


Zutaten für 4 Portionen:

  • 130 g Cashewkerne*

  • 350 ml Mandelmilch

  • 180 ml Kokosmilch

  • 3 Datteln*

  • 1/4 TL Zimt

  • 1/2 TL Vanillepulver

  • 1 Prise Kardamom

  • 1 Prise Muskat

  • n.B. 80 ml Rum* (oder entsprechend mehr Mandel- und Kokosmilch)

*lassen sich besser verarbeiten, wenn sie vorher ein paar Stunden eingeweicht werden


Zubereitung:

  1. Alle Zutaten, bis auf den Rum, im Mixer zu einer einheitlichen Masse pürieren

  2. Evtl. Rum unterrühren

  3. Vor dem Servieren kühlen und/oder Eiswürfel hinzufügen

  4. Evtl. mit Zimt dekorieren


* Den Rum kann man durch Apfelsaft, Orangensaft oder weißen Traubensaft ersetzen (jeweils 1 EL Rum mit 50 ml Saft austauschen)


19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kaki-Pudding

Vanillekipferl